Traumhaus das Original—Dirk van Hoek GmbH

Projects

New project
Address
Borsigstr. 20a
65205 Wiesbaden
Germany
+49-8000283562 www.traumhaus-familie.de

Reviews

Die Firma hatte vorher ihren Sitz in Wiesbaden. Wir habe gebaut mit dieser Firma. Da meint man die haben aus jahrelanger Erfahrung immer die gleiche Bauweise gelernt und sollte wenig Mängel bei Übergabe des Hauses haben. Fehlanzeige, Im Nachhinein stellt man als Leihen fest, Wände extrem uneben, Böden nicht eben ( merkt man erst bei Verlegung des Bodens), die Decken sind uneben usw. Also einfach nur Ärger der nicht aufhört. Momentan sind es im Wohngebiet Fenster und Türen wo es ständig reinzieht. Für niedrigenergie Bauweise natürlich nicht wichtig! Wir fanden im neuen Haus Bemalungen an den Trockenbauwänden , waren nicht jugendfrei und leere Schnapsflaschen. Zigarettenstummel lagen überall umher ( dafür schließt man die Feuerversicherung vorher ab) usw. Man ließ uns immer das Gefühl das die Firma baut und nicht wir. Kritikfähigkeit gleich Null. An den Bauplänen kann sich immer was ändern. Zum Beispiel wird ein Stromkasten gestellt direkt an das Carport so das man nicht einmal richtig die Tür öffnen kann vom Fahrzeug. War nicht auf dem Plan eingetragen und wurde auch nicht umgesetzt nach Anfrage an die Baufirma. Er bleibt da „basta“ Wird es angesprochen völlige Ignoranz.Stattdessen wird es immer anderen in die Schuhe geschoben. Gleiche Bauweise paar Häuser weiter, wurde es anderst umgesetzt. Komisch da geht es . Einiges war auch positiv, Mängel wurden auch nach Abnahme im Nachhinein behoben. Leider musste man dazu öfter nachfragen damit es endlich durchgeführt wird. Es gibt ein Schlagwort was sich jeder merken sollte und auch öfter bei den Abnahme hören wird ...... Toleranzbereich. Wird gern genommen und ausgiebig genutzt. Also passt einfach auf und lasst alles prüfen vor Abnahme. Wenn ihr früher einziehen wollt müsst ihr den kompletten Betrag bezahlen auch wenn die Außenanlagen noch nicht stehen. Geld zurückhalten bei Mängeln wird schwer. Dafür umso länger den Mängeln hinterherlaufen.
9 months ago
Meine Erfahrung mit der Traumhaus AG ist durchweg positiv. Es war bisher immer eine Freude mit dem professionellen Team zu agieren.
about 1 year ago
Wir haben mit Traumhaus AG gebaut. Würden wir es wieder machen? Wer sich auf den Hausbau mit einem Bauträger einlässt, sollte vorher schon genau wissen was das bedeutet: Weniger Gestaltungsfreiheit, weniger Individualität und große Abhängigkeit vom Bauunternehmen. Es läuft nicht alles so, wie man es gerne hätte… Dafür muss man sich aber um vieles einfach nicht kümmern. Man spart Zeit, Nerven und vielleicht sogar Geld. Im Mai 2019 haben wir unser Traumhaus mit einer Anzahlung von 3000 Euro reserviert und sind auf den Tag genau nach zwei Jahren Planungs- und Bauzeit eingezogen. Im Dezember 2021 war das Bauprojekt soweit durch (zu 99,5%). ### Positiv: - Die Bauleitung. Speziell die Bauleiterin für unser Projekt, Frau Kauck, ist äußerst engagiert, kompetent und immer freundlich. Wir sind überzeugt, dass sie die Schlüsselrolle für unsere Zufriedenheit spielt. Ohne sie wäre vieles nicht so gut gelaufen. - Die Qualität des Hauses. Es passt alles. Manches zeigt sich sicher mit der Zeit erst, aber nach 9 Monaten sind wir weiterhin sehr zufrieden mit dem Haus. Während der Bauphase haben wir oft vorbeigeschaut und alles hat einen soliden Eindruck gemacht. Auch externe Gutachter bestätigten dies. - Professionalität. Traumhaus AG ist ein erfahrener Anbieter und besitzt viel Kompetenz. Das Konzept ist durchdacht und war genau das, was wir wollten. ### Negativ: - Die Bemusterung. Im Nachhinein hätten wir uns eine viel bessere und intensivere Beratung gewünscht, wie wir unser Haus „konfigurieren“ können. Hätte man uns alle Optionen gezeigt die es bei gezieltem Nachfragen gegeben hätte, hätten wir sogar viel mehr Geld bezahlt. Zb wurden keine Flügeltüren für die Terrassentür angeboten. Ein Nachbar hat sowas aber gebucht. Das ist echt schade. Das muss besser gemacht werden. - Der GaLaBauer. Traumhaus AG sollte sich von diesem Partner trennen. Es kam bei den Außenanlagen zu massiven Verzögerungen, Termine wurden immer wieder monateweise verschoben (bis Dezember 2021). Ein Grund ist auch, dass diverse „Nebenarbeiten“ durchgeführt wurden, auch bei Nachbarn außerhalb des Bauprojekts. Die Qualität entspricht unserer Meinung nach nicht dem Standard der Häuser. „Hauptsache billig“ scheint hier das Motto gewesen zu sein. Die Kernkompetenz dieses Partners ist „Bodenverdichtung durch viel Beton“ und „Bager fahren“. Wir wurden hier auch menschlich sehr enttäuscht. ### Unser Fazit: Alles in allem sind wir zufrieden. Wir wohnen jetzt wirklich in unserem „Traumhaus“, das wir uns genau so vorgestellt haben. Es gab ein paar kleine Dramen und die Bauzeit dauerte länger als uns verkauft wurde (aber genau wie es im Vertrag stand), aber das war alles zu erwarten. Würden wir das wieder machen? Ja! Definitiv!
about 1 year ago