10 moderne Küchen mit dem gewissen Etwas

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

10 moderne Küchen mit dem gewissen Etwas

Sabine Neumann Sabine Neumann
 Kitchen by Serrano Monjaraz Arquitectos, Modern
Loading admin actions …

Es besteht kein Zweifel, dass der moderne Minimalismus in deutschen Küchen derzeit ganz weit oben auf der Design-Wunschliste steht. Wer eine neue Küche plant, setzt dabei vermehrt auf klare Linien, grifflose Fronten, Hightech-Geräte und eine offene Raumplanung mit Kochinsel, Frühstückstresen und ganz viel blitzendem Edelstahl. Doch modern ist nicht gleich modern. Innerhalb der angesagten Stilrichtung gibt es zahlreiche unterschiedliche Spielarten und Interpretationen. Zehn davon haben wir euch heute mitgebracht.

1. Mit Farbklecks

Obwohl in modernen Küchen meist dezente und neutrale Nuancen wie Weiß und Grau die Hauptrolle spielen, muss man auf ein wenig Farbe im Kochbereich nicht verzichten. Stühle, Barhocker, kleine Elektrogeräte oder auch der Kühlschrank eignen sich hervorragend, um starke Akzente zu setzen und der Küche Persönlichkeit zu verleihen.

2. Pastelltöne

Wir bleiben beim Thema Farbe und zeigen euch eine weitere Alternative für alle, denen der All-White-Look oder kühles Grau-in-Grau zu langweilig sind. Wie wäre es stattdessen mit einer Küche in Pastelltönen? Zarte Nuancen wie Mintgrün, Eisblau oder Vanillegelb passen wunderbar zu klaren Linien und bringen auf subtile, aber effektive Weise Leben in die Bude.

3. Holz

Beim Stichwort Holz im Kochbereich denkt ihr sofort an altmodische Oma- und schwerfällige Landhausküchen? Dann wird es höchste Zeit für einen Perspektivwechsel, denn Holz gehört zu den beliebtesten Materialien in modernen Küchen. Kein Wunder: Es sorgt für Wärme, Wohnlichkeit und ein natürliches Flair. Dabei wird selbstverständlich nicht mit Schnörkeln, Verzierungen und wuchtigen Möbeln gearbeitet, sondern mit geraden Linien und jeder Menge Leichtigkeit.

4. Ganz in Weiß

Hier sehen wir eine typische moderne Küche, die wohl aktuell das Herz von jedem trendbewussten Designfan höher schlagen lässt: Strahlendes Weiß vermittelt ein frisches, sauberes und stylishes Ambiente und lässt noch dazu jeden Raum größer und heller wirken.

5. Persönliche Note

So angesagt reinweiße Küchen derzeit auch sein mögen: Man läuft damit schnell Gefahr, seinen Individualismus aufzugeben. Damit der eigene Kochbereich nicht langweilig, steril und austauschbar wird, gilt es, persönliche Akzente zu setzen und so für einen unverwechselbaren Charakter zu sorgen.

6. Rustikaler Touch

Dass es in der modernen Küche durchaus auch mal rustikal zugehen kann, zeigt dieses Beispiel. Schließlich bedeutet modern nicht zwangsläufig aufs Minimum reduziert und gnadenlos glattgebügelt. In diesem Fall kamen Backstein, Holz und ein massiver Steinofen zum Einsatz, die den stylishen Entwurf ein wenig erden und Gemütlichkeit mitbringen.

7. Mut zu außergewöhnlichen Ideen

Eine Küche modern zu gestalten, kann auch bedeuten, sie mit Ideen abseits vom angesagten Mainstream zu füllen und ihr so Persönlichkeit zu verleihen. Dabei kann man zum Beispiel die unverzichtbaren schnörkellosen Linien mit spannenden Materialmixen, starken Mustern oder anderen ungewöhnlichen Akzenten aufpeppen und so ein einzigartiges Ambiente kreieren.

8. Klein, aber oho

Für eine richtig coole Küche braucht man keine endlosen Quadratmeter. Auch auf kleinem Raum lassen sich moderne Designideen hervorragend umsetzen. Mit cleveren Stauraumtricks und hellen Farben ist man auf dem richtigen Weg zur stylishen und funktionalen Mini-Küche.

9. Dunkel und geheimnisvoll

Hier sehen wir einen spannenden Gegenentwurf zu all dem reinen Weiß-in-Weiß, der zeigt, dass auch dunkle Küchen ihren Reiz haben. Diese hier spielt mit dem Kontrast zwischen mattem Schwarz und tunesischem Marmor und wirkt so glamourös und geheimnisvoll.

10. Weniger ist mehr

Für den Schluss haben wir uns noch ein typisches Beispiel moderner Küchen aufgehoben, das nach dem Leitsatz „weniger ist mehr“ gestaltet wurde. Dies bezieht sich sowohl auf die Farb- und Formgebung als auch auf die Accessoires und Dekorationsmittel. Es entsteht ein klares, ruhiges und aufgeräumtes Ambiente, das Entspannung und Genuss verspricht.

 Houses by Casas inHAUS, Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!