7 großartige Ideen, das eigene Zuhause zu erweitern

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

7 großartige Ideen, das eigene Zuhause zu erweitern

Lisa—homify Lisa—homify
Modern Kitchen by homify Modern
Loading admin actions …

Wenn man ein Haus kauft, denkt man an die grundlegenden Dinge wie den Preis, die Lage und natürlich die Größe und Aufteilung der Zimmer. Manchmal jedoch ändern sich die Bedürfnisse: Man braucht ein zusätzliches Zimmer, wünscht sich eine größere Küche oder einfach mehr Platz zum Ausruhen und Relaxen. Wem kommen da jetzt nicht umständliche und aufwändige Wanddurchbrüche und teure Anbauten in den Sinn? Mitunter geht es aber auch ein bisschen einfacher, indem man auf raffinierte Tricks zurückgreift. Wir zeigen euch, wie ihr auch mit weniger Aufwand euer Haus umbauen könnt, um mehr Platz zu schaffen.

Ein Zimmer im Garten

Zugegeben, aus der Terrasse ein richtiges Zimmer zu machen, wird schwierig. Allerdings könnt ihr den Außenraum so gestalten, dass man sich nicht nur bei schönstem Sonnenschein dort aufhalten kann. Wählt einen widerstandsfähigen Boden wie Teakholz, dem auch Regenschauer wenig anhaben können. Ganz wichtig ist natürlich auch eine Überdachung, so seid ihr vor zu viel Sonne, kühlem Nass von oben und auch Wind geschützt. Jetzt noch gemütliche Möbel in den Außenbereich und schon lässt sich auch der ein oder andere Frühlings- oder Herbsttag hier verbringen.

Es werde Licht

Manchmal braucht man gar nicht wirklich mehr Platz, sondern lediglich die optische Illusion. Stellt euch die abgebildete Küche einmal ohne die herrlichen Dachfenster vor: Sie würde längst nicht so geräumig und komfortabel wirken. Wer die Möglichkeit hat, kann also auch mit zusätzlichen Fenstern die Räume heller, lichtdurchfluteter und freundlicher machen. Reale Größe gewinnt ihr so zwar nicht, aber manchmal ist es allein der Effekt, der zählt.

Ungenutzter Raum

Gerade die Seiten des Hauses sind meistens komplett ungenutzt. Hier und da gibt es eine Grasfläche oder einen Weg, der in den Garten führt. Nutzt diesen leeren Raum für eine Veranda! Installiert ein Dach und eine seitliche Konstruktion aus Holz oder Metall und ihr habt einen tollen zusätzlichen Außenbereich, an den man sich zurückziehen kann.

Weniger Terrasse und mehr Zimmer

Wenn ihr einen großen Garten mit ebenso großzügig angelegter Terrasse euer Eigen nennt, wäre es zu überlegen, ob ihr nicht einen Teil davon abzwackt und in ein zusätzliches Zimmer investiert. Ihr könnt anstelle der Terrasse einen kleinen Anbau realisieren und den Außenbereich verlegen. So habt ihr mehr Platz und müsst trotzdem nicht auf die Terrasse verzichten. 

Die Vereinigung von neuen Umgebungen

Solltet ihr euch für einen Anbau entscheiden, haben wir noch einen Tipp für euch, wie sich der neue Hausteil harmonisch an den vorhandenen Bau und den Garten anpasst. Verschiedene Materialien wie Stein, Holz und Glas können zusammen einen tollen Effekt schaffen. Pflanzen können mitunter harte Übergänge abmildern und ähnliche Farben wirken sich positiv auf das Gesamtkonzept aus. 

Platz für's Auto

Nicht alle Häuser haben eine Garage. So lange man kein Auto hat, ist das nicht schlimm, aber wenn man dann doch eins möchte oder sogar noch ein Zweitwagen dazu kommt, wird es eng. Ungeschützt vor Wind und Wetter stehen die Fahrzeuge dann vor dem Haus. In diesem Fall könnt ihr überlegen, das Dach eures Hauses zu verlängern und so eine überdachte Fläche dicht am Haus zu schaffen.

Eine richtige Garage

Oder ihr baut eine richtige Garage, in der ihr ein oder zwei Autos unterbekommt. Das ist nicht nur sinnvoll für die Fahrzeuge, sondern sorgt auch für mehr Platz in eurem Haus. In einer Garage kann nämlich noch mehr abgestellt werden als Autos. All der Krempel, der euer Zuhause mitunter eng und vollgestellt wirken lässt, kann in die Garage umgesiedelt werden und ihr habt drinnen wieder mehr Platz für die schönen Dinge.

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!