Kostengünstig einrichten: Coole Low-Cost-Tipps für eure Wohnung

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Kostengünstig einrichten: Coole Low-Cost-Tipps für eure Wohnung

Sabine Neumann Sabine Neumann
Modern Bathroom by studio radicediuno Modern
Loading admin actions …

Wer modern und stylish wohnen will, muss dafür tief in die Tasche greifen? Stimmt nicht! Wir haben euch heute ein Projekt mitgebracht, das auf eindrucksvolle Weise das Gegenteil beweist. In Italien haben die Architekten von studio radicediuno für ihre Kunden eine gemütliche Zweizimmerwohnung stilvoll und hochwertig eingerichtet, dabei aber trotzdem strikt auf das Budget geachtet und mit kreativen Ideen coole Akzente gesetzt.

Wand-Tattoo

Hier sehen wir, wie man ohne großen Aufwand ein gemütliches Wohnzimmer realisieren kann. Als Basis dient eine perfekt abgestimmte Farbpalette, die sich in diesem Fall auf helle Grau- und Blautöne konzentriert. Dazu ein komfortables Sofa, ein Teppich und passende Kissen sowie ein Wand-Tattoo, das einfach anzubringen und genauso leicht wieder zu entfernen ist und darüber hinaus kein großes Loch ins Budget reißt – fertig ist das wohnlich-moderne Wohlfühlambiente.

Industrieparkett

Der Boden im Wohnzimmer wirkt sehr edel und hochwertig. Wer auf echtes Massivholzparkett setzt, muss dafür aber oft viel Geld auf den Tisch legen. Doch es geht auch günstiger, wie dieses Beispiel beweist: Es handelt sich dabei um sogenanntes Industrieparkett, das überwiegend aus Restholz anderer Parkettproduktionen gewonnen wird und somit deutlich kostengünstiger zu haben ist als herkömmliches Parkett.

LED-Leuchten

Vom Wohnzimmer geht es in den Flur, wo die die ausgefallene Beleuchtung an der Decke alle Blicke auf sich zieht. Zum Einsatz kamen bei dieser modernen Lichtgestaltung LEDs, die mit einer langen Lebensdauer, hoher Effizienz und einem geringen Wartungsaufwand überzeugen und auf Dauer jede Menge Energie und somit bares Geld einsparen.

Kombination aus alt und neu

In der Küche der Wohnung sehen wir eine weitere Möglichkeit, Geld zu sparen und trotzdem stilvoll zu wohnen: Hier wurden bereits vorhandene Küchenschränke und Stühle mit neuen, supermodernen Designs ergänzt. Um ein einheitliches, harmonisches Bild zu erreichen, bekamen die alten Fronten und Möbel einen neuen Anstrich, der farblich perfekt zu den neu angeschafften Elementen und der übergeordneten Farbgebung passt. Für einen frischen, zeitgemäßen Look kann man außerdem ohne viel Aufwand alte Armaturen gegen modernere Versionen austauschen.

Vintage-DIY als Wanddeko

Im Schlafzimmer wartet ein weiteres kreatives Projekt auf uns, das auf clevere Weise für frischen Wind im Raum sorgt, ohne finanziell groß zu Buche zu schlagen. Als Wanddeko kamen hier Bilderrahmen in unterschiedlichen Größen und Formen zum Einsatz, die entweder bereits vorhanden waren oder für kleines Geld auf dem Flohmarkt ergattert werden konnten. Für ein einheitliches Gesamtbild wurden sie alle mit Sprühfarbe weiß gestaltet—und schon ergibt sich ein sehr stimmiger, ansprechender und kreativer Look.

Kreatives Fliesendesign

Wir beenden unseren Rundgang durch die Wohnung im Badezimmer, wo ebenfalls raffiniert gespart wurde, ohne dabei in Sachen Optik und Design Abstriche machen zu müssen. Anstatt den gesamten Raum für teuer Geld zu fliesen, beschränkte man sich auf die Bereiche, in denen Fliesen wirklich nötig sind und setzte dabei mit sechseckigen Kacheln coole Akzente. Der Rest der Wand wurde in einem eleganten Grauton gestrichen und als Bodenbelag kam das gleiche Industrieparkett zum Einsatz wie in der restlichen Wohnung.

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!