So wird euer Zuhause im Herbst richtig gemütlich! | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3648:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

So wird euer Zuhause im Herbst richtig gemütlich!

Sabine Neumann Sabine Neumann
Classic style dining room by SCHÖNER WOHNEN-FARBE Classic
Loading admin actions …

Der Herbst spaltet die Gemüter. Während die einen beim Gedanken an Dauerregen, Kälte und Nebel am liebsten sofort in sonnigere Gefilde auswandern würden, freuen sich die anderen auf Waldspaziergänge, kuschelige Pullis, Herbstmärkte – und gemütliche Stunden in den eigenen vier Wänden. Egal, zu welcher Fraktion ihr gehört: Mit den folgenden Tipps wird der Herbst zu Hause garantiert (noch) viel schöner!


Leuchtende Stimmungsaufheller

Licht ist das A und O, wenn es darum geht, sich in der düsteren Jahreszeit trotzdem rundum wohlzufühlen. Wenn sich die Sonne im November mal wieder tagelang hinter einem grauen Wolkenteppich versteckt, ist es umso wichtiger, dass wir zumindest unsere eigenen Wände hell und warm erleuchten. Experten empfehlen dafür nicht eine einzige Deckenleuchte, sondern stattdessen viele verschiedene Lichtquellen im Raum zu installieren, also zum Beispiel Steh- und Tischlampen, Lichterketten, Wandleuchten und gerne auch Kerzenschein. So zaubert ihr im Handumdrehen eine gemütliche, stimmungsvolle Atmosphäre in euer herbstliches Zuhause.

Kuschelige Stoffe

Mindestens genauso wichtig für ein heimeliges Ambiente sind kuschelige Materialien und Stoffe. Im Herbst machen wir es uns gerne auf dem Sofa, im Bett oder im Lieblingssessel gemütlich, und da dürfen flauschige Decken und weiche Kissen natürlich nicht fehlen. Für ein entsprechendes Flair sorgen auch Teppiche, Vorhänge und Co.

Knisternde Wärme

Warm halten uns in der kalten Jahreszeit nicht nur Decken und Kissen, sondern am besten auch knisternde Flammen aus dem Kamin. Denn was wäre ein stürmischer Herbstabend im eigenen Wohnzimmer ohne das wohlige Knacken von Feuerholz im Ofen oder den Blick auf die lodernden Flammen?!

Herbstliche Farben

Der Herbst zeichnet sich durch sein atemberaubendes Farbenspiel aus, wenn er die Natur in den wärmsten Farben zum Leuchten bringt. Auch zu Hause umgeben wir uns jetzt am liebsten mit satten, gedeckten Tönen und dekorieren mit Waldgrün, Kürbisorange, Tannengrün oder Goldgelb.

Ein Stück Natur

Das Stichwort Natur darf nicht fehlen, wenn es darum geht, das Zuhause im Herbst gemütlich und saisongerecht zu gestalten. Von Kürbissen in jeder Form und Farbe über Äste, Zweige, Steine und Kastanien bis hin zur Holzschale mit duftenden Äpfeln hält die Natur jetzt Deko-Ideen im Überfluss für uns bereit, die so richtig gute Laune machen und jede Einrichtung bereichern.

Wellness pur

Es geht doch nichts über ein entspanntes Schaumbad, wenn draußen die Herbststürme heulen und der Regen gegen die Fensterscheibe prasselt. Lange Abende und verregnete Novembersonntage laden dazu ein, das eigene Bad in einen Wellnesstempel zu verwandeln und endlich mal wieder so richtig die Seele baumeln zu lassen.

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!