Sonniger Wohntraum

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Sonniger Wohntraum

Sabine Neumann Sabine Neumann
Modern Spa by DREER2 Modern
Loading admin actions …

Auf einem Hanggrundstück zu bauen, stellt immer eine besondere Herausforderung für die Architekten dar. In diesem Fall kam noch eine weitere Schwierigkeit hinzu, denn das Haus sollte auf einem stark abfallenden Nordhang entstehen. Um ein lichtdurchflutetes Inneres und eine optimale Ausnutzung der Sonneneinstrahlung zu gewährleisten, war also geschicktes Kalkül gefragt. Die Architekten von DREER2 stellten sich im österreichischen Klosterneuburg der Herausforderung und entwarfen ein modernes Einfamilienhaus, dessen Grundrissaufteilung und Ausrichtung auf dem Grundstück sich an der speziellen Nordhanglage orientieren und diesen vermeintlichen Nachteil optimal zu nutzen wissen.

Perfekt angepasst

Wir werfen von der Seite einen ersten Blick auf den zweigeschossigen Flachdachbau, der sich harmonisch in den Hang schmiegt. Das Obergeschoss liegt auf Straßenniveau und beinhaltetet den Wohn-, Ess- und Kochbereich, während sich im hangeingebetteten unteren Teil die Schlafzimmer und Rückzugsbereiche befinden. Das Haus verfügt über eine große Terrasse auf Höhe von Wohn- und Essbereich sowie über eine weitere Dachterrasse auf dem Flachdach, die einen atemberaubenden Rundumblick über die malerische Umgebung bietet.

Große Glasflächen

Aus dieser Perspektive sehen wir die Wendeltreppe, die auf die Dachterrasse führt sowie die großzügige Verglasung, die trotz der Lage auf der Nordseite so viel Tageslicht wie möglich einfängt und ins Innere lässt. Ausgenommen von den umschließenden Außenwänden des Untergeschosses wurde das Einfamilienhaus in Holzbauweise ausgeführt und innerhalb von nur fünf Tagen errichtet. Die Fassadenverkleidung besteht aus von Hand gespaltenen Alaskazedernschindeln, die dreifach deckend verarbeitet wurden. Damit greifen die Architekten die für die Region typische, aber seit Langem in Vergessenheit geratene Schindelwandverkleidung auf und setzen so traditionelle Materialien in neuem Erscheinungsbild in Szene.

Atrium

Eines der Highlights und raffinierten Details des Hauses ist der quadratische Innenhof, der für die Bewohner nicht nur eine geschützte Oase der Ruhe darstellt, sondern auch dabei hilft, die Räume im Inneren mit Sonnenlicht zu fluten. Dank der raumhohen Verglasungen rund um das Atrium gelangen trotz Nordhanglage Sonnenstrahlen in die Räumlichkeiten im Untergeschoss.

Lichtdurchflutet

Der Blick in den Flur des Obergeschosses zeigt, wie sonnig und hell es trotz der vermeintlich ungünstigen Lage im Inneren des Hauses zugeht. Dank des cleveren Innenhofs und großzügiger Verglasungen auf allen Seiten des Gebäudes wirken die Innenräume allesamt lichtdurchflutet, großzügig und freundlich. Die strahlend weiß gestrichenen Wände betonen dieses Raumgefühl zusätzlich. Der edle Fischgrätparkettboden sorgt für ein elegantes, harmonisches Ambiente.

Luxusbad

Zum Schluss schauen wir noch im Badezimmer vorbei, das modern und luxuriös gestaltet wurde und keine Wünsche offen lässt. Von hier hat man direkten Zugang zum Atrium und dank der raumhohen Verglasungen eine schöne Sicht ins Grüne. Große Fensterflächen, raffinierte Außenbereiche und eine optimale Ausrichtung der Räume und Funktionsbereiche auf den Sonnenstand machen dieses besondere Haus aus und zu einem komfortablen Wohlfühlort für seine Bewohner. Darüber hinaus punktet das Gebäude übrigens auch mit inneren Werten: Die sehr gute Dämmung sowie die Energieversorgung mittels Tiefenbohrung, Wärmepumpe und kontrollierter Wohnraumlüftung machen das Einfamilienhaus zu einem Niedrigenergiehaus.

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!