Pflanzen für 10 Outdoor-Räume zum Verlieben | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:2982:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Pflanzen für 10 Outdoor-Räume zum Verlieben

Simone Orlik Simone Orlik
Modern Terrace by ARTREADY Modern
Loading admin actions …

Freut ihr euch auch schon auf die nächste Sommersaison? Sofern ihr einen Balkon, eine Terrasse oder einen Garten habt, ist das eine ideale Gelegenheit, um den jetzt schon für die nächste Saison zu planen. Und natürlich tut ihr nicht nur euch selbst etwas Gutes, wenn ihr eine schönen Außenanlage habt. Gleichzeitig hebt ihr den Wert Ihrer Immobilie, sofern Haus oder Wohnung euch als Eigentümer gehören und interessant bepflanzt sind.

Pflanzen verleihen Balkon und Terrasse ein natürliches und idyllisches Klima. Wir haben heute deswegen ein Ideenbuch für euch angelegt, indem wir zehn außergewöhnliche Ideen vorstellen, wie sich mit Pflanzen eine Außenanlage gestalten lässt.

1. Ein grüner Sichtschutz

Grün. Grüner. Am grünsten! Starten wir heute mit einem ersten Beispiel, das absolute Privatsphäre garantiert. Bei diesem Foto handelt es sich um einen Sichtschutz, der sich auf der Grundstücksgrenze befindet. Vertikal wachsende Pflanzenarten sorgen dafür, dass der dahinterliegende Zaun komplett vor dem Blick des Betrachters verschwindet. Die Pflanzen sind so unterschiedlich gewählt, dass sich im Gesamtbild ein alternierendes Bild ergibt, dass sehr lebendig wird. Unser Tipp: Fragt im Gartencenter nach Pflanzensorten, die sich für solche vertikalen Wände eignen und was ihr über die Pflege wissen solltet. 

2. Fröhliche Blumenampel

Es geht aber auch kleiner. Diese mit lila Blumen geschmückte Wand ist eine tolle Idee für diejenigen von euch, die vielleicht nur einen Balkon zur Verfügung haben und der Platz für Pflanzen damit begrenzt ist. Obwohl diese grüne Wand ganz schlicht wirkt, setzt sie ein farbenfrohes Highlight auf eurer Außenterrasse, an dem man sich fast nicht sattsehen kann. Wichtig: Regelmäßig gießen.

3. Botanischer Garten

Wer von euch ist ein richtiger Pflanzenliebhaber? Dann werdet ihr diesen Balkon Leben. Denn die Außenanlage ist so üppig mit Kletterpflanzen, Blumentöpfen und anderen Pflanzensorten gestaltet, dass man sich wie in einem kleinen botanischen Garten fühlt—Sichtschutz inklusive. Es versteht sich vermutlich von selbst, dass man für solch eine Außenanlage viel Geduld, Sorgfalt und echte Liebe für Pflanzen braucht. Ansonsten empfehlen wir eine schlichtere Gestaltung, zum Beispiel wie im nächsten Beispiel. 

4. Natur und Design passen zusammen—wenn man will

Pflegeleichter geht es in unserem nächsten Bild zu. Viele von uns lieben es, im Sommer ihre Zeit draußen auf der Terrasse zu verbringen. Aber Beruf oder andere Verpflichtungen im Alltag lassen es häufig nicht zu, dass wir sehr viel Zeit haben, um uns auch noch um den Garten zu kümmern. Minimalistisch und gleichzeitig pflegeleicht sind solche Bambuspflanzen in gleichförmigen Kübeln. Sie vermitteln ein tolles Design, bieten bei entsprechender Wuchshöhe sogar einen Sichtschutz und benötigen lediglich regelmäßig Wasser.

5. Grüne Hecke mit kleiner Wasserstelle

RIBA Roof Terrace Living Wall and Water Feature by Biotecture
Biotecture

RIBA Roof Terrace Living Wall and Water Feature

Biotecture

Die Kombination von Pflanzen und einer Wasserstelle, zum Beispiel einem kleinen Brunnen, ist immer eine schöne Idee und lässt sich sogar auf kleinen Terrassen oder Balkonen umsetzen. Gerade das Plätschern des Wassers entführt euch schnell in eine entspannte Atmosphäre. 

6. Hängepflanzen

So stellen wir uns unvergessliche Urlaube vor. Die große und mit Rattan überdachte Terrasse bietet einen wunderschönen Ausblick auf das Meer. Ein geschütztes Flair erhält die Terrasse durch den Wuchs verschiedener blühender Pflanzen, die von der Decke ranken. Auf der eigenen Terrasse lässt sich ein solcher Look zum Beispiel mit Ramblerrosen umsetzen, die es in vielen wunderschönen Farbnuancen gibt. 

7. Kletter- und Rankpflanzen

Diese große Terrasse befindet sich auf einer schönen und geschützten Terrasse. Neben der grauen Hauswand, die den Außenbereich vor neugierigen Blicken schützt, haben die Bewohner die weiße Pergola bewachsen lasen. Rankpflanzen sorgen dafür, dass die Terrasse ein idyllisches, ja fast südländisches Ambiente erhält. Einen interessanten Akzent setzt die Mauer mit Efeu im unteren Bereich des Mehrfamilienhauses. 

8. Auszeiten im Miniaturformat

Auf diesem Balkon ist ein kleiner Tisch, zwei bequeme Stühle und mehrere Pflanzen in kleiner Wuchshöhe untergebracht—eine ideale Sitzgelegenheit im Freien, um bei einem Buch und Kaffee den Frühling und Sommer zu genießen.

9. Holzkübel

Holz ist ohne jeden Zweifel ein Material, dass die Gestaltung eines Balkons oder einer Terrasse prägt wie sonst kaum ein Baustoff. Holz schafft nicht nur ein wunderschön gemütliches Ambiente, sondern kann darüber hinaus funktionale Eigenschaften haben. Auf diesem Foto sehen wir, dass die schönen Blumenkübel ebenfalls aus Holz bestehen und eine gelungene Ergänzung zum Fußboden aus Holzplanken sind.

10. Farbenfrohes Finale

Dieses Foto Motiv wollten wir euch wirklich nicht vorenthalten. Denn hier kommen wir zu einem farbenfrohen Finale des Ideenbuches. Auf der schönen Terrasse sorgt der Farbenmix in Orange- und Pinktönen dafür, die Umgebung zu einem fröhlichen und lebendigen Ort zu machen. Eine Besonderheit, auf die wir euch aufmerksam machen wollen: Die rötlichen Farbtöne finden sowohl im Innenraum als auch auf dem Balkon statt. So wird eine fließende Verbindung zwischen den saisonal getrennten Wohnbereichen geschaffen. Dazu einige üppig gewachsene Bäume auf der Terrasse: Ein perfekter Ort, um den Sommer zu genießen.

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!