Top- und Flop-Fassaden – Wir zeigen euch, wie's richtig geht

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Top- und Flop-Fassaden – Wir zeigen euch, wie's richtig geht

Janin Istenits Janin Istenits
Riggsacre, Corbridge Modern Houses by MWE Architects Modern
Loading admin actions …

Wer sich ein schönes Zuhause wünscht, der legt auch großen Wert auf eine tolle Fassade – sie soll einladend, hell und freundlich aussehen. Denn nur so wird das eigene Haus auch sicher in der Nachbarschaft zum bewunderten Schmuckstück. Manchmal ist es gar nicht so leicht, eine Fassade zu gestalten und instand zu halten. Genau deshalb zeigen wir euch in diesem Ideenbuch, wie es geht – und außerdem, welche Fassaden definitiv ein Flop sind.

Die wichtigsten Verkaufsargumente

Old post office created into a luxury living space Country style house by A1 Lofts and Extensions Country
A1 Lofts and Extensions

Old post office created into a luxury living space

A1 Lofts and Extensions

1. Frischer und neutraler Anstrich

Wenn auch eure Fassade vor einigen Jahren bessere Tage gesehen hat und ihr das nun realisiert, könnt ihr euch direkt um einen neuen Anstrich kümmern. Denn das ist der wichtigste Punkt, wenn die Fassade für Begeisterung sorgen soll. Besonders beliebt sind leichte Farbtöne wie Beige, Weiß, Creme oder helles Grau.

2. Ein gepflegter Vorgarten

Natürlich ist es auch wichtig, was sich vor der Fassade befindet. Ist der Garten gepflegt, habt ihr schöne Blumen im Garten und kümmert ihr euch regelmäßig um alle Pflanzen? Das ist enorm wichtig und im Grunde genommen eine wichtigere Aufgabe als die Suche nach tollen Gartenaccessoires.

3. Attraktive Fenster und Türen

Auch die Türen und Fenster tragen dazu bei, dass eure Fassade attraktiv aussieht – oder eben nicht. Daher solltet ihr euch alle Fenster- und Türrahmen, Scheiben und sonstigen Details genauer ansehen und diese zur Not komplett auswechseln oder erneuern.

4. Eine schöne Terrasse

Eine Terrasse ist natürlich das i-Tüpfelchen schlechthin, wenn man von schönen Fassaden spricht. Denn hier spielt sich das Leben ab, ihr könnt eine hübsche Sitzecke einrichten, die Oase der Ruhe mit schönen Accessoires schmücken und hier eure Freizeit in vollen Zügen genießen.

Riggsacre, Corbridge Modern Houses by MWE Architects Modern
MWE Architects

Riggsacre, Corbridge

MWE Architects

5. Stylische Beleuchtung

Natürlich ist es auch wichtig, dass die Fassade zu jeder Tages- und Nachtzeit gut aussieht. Das erreicht ihr mit der passenden Beleuchtung – wie etwa im Beispiel oben.

… die Flop-Fassaden

Renovation Project Modern Walls and Floors by Graham D Holland Modern
Graham D Holland

Renovation Project

Graham D Holland

1. Feuchte Wände

Wenn eure Wände innen feucht sind und es eventuell sogar Schimmel gibt, wird man das früher oder später auch an der Fassade sehen – kein schöner Anblick, weder für euch noch für eure Nachbarn.

2. Ein verwilderter Vorgarten

Ihr habt euch schon seit Jahren nicht mehr um euren Vorgarten gekümmert und das Unkraut überwuchert inzwischen alle anderen Pflanzen? Dann solltet ihr dringend etwas tun, um den Anblick noch zu retten!

Facade Renovation Country style house by RenoBuild Algarve Country
RenoBuild Algarve

Facade Renovation

RenoBuild Algarve

3. Eine kaputte Fassade

Eure Fassade ist beschädigt oder beschmutzt? Kein guter Ausgangspunkt, um ein attraktives Haus zu präsentieren. Wichtig ist es, dass ihr euch direkt darum kümmert, wenn es witterungsbedingte Beschädigungen oder Ähnliches gibt. Denn mit der Zeit wird es nur schlimmer – nicht umgekehrt!

4. Altmodischer Ziegelstein

In der Vorstadt sieht man Ziegelstein öfter als mitten im Stadtzentrum und dieser kann ganz schön unattraktiv sein, wenn er nicht gepflegt wird. Falls ihr auf den traditionellen Charme von Ziegelsteinen setzen möchtet, solltet ihr darauf achten, dass ihr genügend Zeit in die Instandhaltung steckt!

5. Ein Verschlag als Eingang

Eine schöne Eingangstür ist das Aushängeschild eines jeden Hauses – deshalb solltet ihr darauf achten, dass sich eure Haustür mit den Jahren nicht in einen verschmutzten Verschlag wie im Bild oben verwandelt. 

Lasst euch auch unsere Tipps rund um Fertighäuser nicht entgehen!

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!