Mit diesen 10 Tipps wirkt dein Schlafzimmer modern und cool

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Mit diesen 10 Tipps wirkt dein Schlafzimmer modern und cool

Sabine Neumann Sabine Neumann
 Bedroom by Atelier Data Lda,
Loading admin actions …

Wenn man sich so durch Interior-Kataloge und Einrichtungsmagazine blättert, kann man ziemlich schnell ins Schwärmen geraten und angesichts der perfekt gestalteten Schlafzimmer ganz schön neidisch werden. Höchste Zeit, den Basics moderner Schlafzimmer mal genauer auf den Grund zu gehen und ein wenig Inspiration für die eigenen vier Wände mitzunehmen. Hier kommen zehn Tipps, mit denen du dein Schlafzimmer stylish und cool in Szene setzen kannst.

1. Setze auf helle, neutrale Farben!

 Bedroom by Simple Taste Interiors,
Simple Taste Interiors

Private Interior Design Project—Vilamoura

Simple Taste Interiors

Es ist kein Geheimnis, dass helle, neutrale Farben im Schlafzimmer eine beruhigende, entspannende Wirkung haben. Außerdem liegen sie voll im Trend und lassen jeden Raum optisch großzügiger erscheinen.

2. Öffne den Grundriss!

Wer den Platz und die Möglichkeiten hat, sollte darüber nachdenken, sein Schlafzimmer zu öffnen und zum Beispiel einen Ankleidebereich und/oder ein Bad en suite in den Grundriss zu integrieren.

3. Maximiere den natürlichen Lichteinfall!

 Bedroom by Atelier Data Lda,
Atelier Data Lda

Sítio da Lezíria

Atelier Data Lda

Mit der Menge des natürlichen Lichts steht und fällt die Raumwirkung. Luftig, hell und freundlich wird es, wenn du so viel Tageslicht wie möglich ins Schlafzimmer lässt, also auf schwere Vorhänge verzichtest und die Fenster nicht mit Möbeln oder anderen Einrichtungsgegenständen vollstellst.

4. Bring natürliche Materialien ins Spiel!

Natürliche Materialien wie Holz lassen jeden Raum gemütlich und wohnlich wirken.

5. Setze subtile Farbakzente!

Kleine Farbkleckse sind auch in neutral gehaltenen Raumkonzepten durchaus erlaubt. Im Schlafzimmer bieten sich zum Beispiel Kissen, Teppiche, Tagesdecken oder Vorhänge an, um frische, fröhliche Akzente zu setzen.

6. Keep it simple!

Im modernen, coolen Schlafzimmer haben weder viel Chichi noch Unordnung eine Chance. Gestalte – und halte – den Raum so clean und aufgeräumt wie möglich.

7. Bau dein eigenes Bett!

Auf der Kreativitätsskala ganz oben landest du, wenn du dein Bett ganz einfach selbst baust – zum Beispiel aus Europaletten.

8. Setze eine Wand in Szene!

Mit ausgefallenen Statement-Tapeten lässt sich die wichtigste Wand im Schlafzimmer toll in Szene setzen, ohne dass das Gesamtergebnis zu schrill oder überladen wirken würde.

9. Denk an die Beleuchtung!

Nicht nur natürliches Licht spielt im Schlafzimmer eine wichtige Rolle, sondern auch die künstliche Beleuchtung sollte nicht vernachlässigt werden. Ideal ist eine Kombination aus mehreren direkten und indirekten Lichtquellen.

10. Arbeite mit kuscheligen Textilien!

Was wäre ein Schlafzimmer ohne kuschelige Textilien wie Kissen, Decken, Teppiche und Co.?!

 Houses by Casas inHAUS,

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!