14 Schiebetüren, mit denen sich der Platz bestens optimieren lässt | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:2982:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

14 Schiebetüren, mit denen sich der Platz bestens optimieren lässt

Tobias Weber Tobias Weber
classic  by Lesomodul, Classic
Loading admin actions …

Eine Schiebetür am Auto sieht man nur selten auf der Straße und wenn, dann sieht es immer ein wenig futuristisch aus, oder? Im asiatischen Raum sind leichte Schiebetüren hingegen gang und gäbe. Selbst in unseren Wohnungen und Häusern gibt es sie. Zum Beispiel als Panoramafenster, welches aufgeschoben den Zugang zum Garten freigibt. Schiebetüren überzeugen nicht nur im asiatischen Design, sondern insbesondere auch dort, wo das vorhandene Raumangebot begrenzt ist—man auf eine Tür aber nicht verzichten möchte. Begleitet uns auf eine Reise in die Welt der Schiebetüren. Ihr werdet erstaunt sein, wie vielfältig sich die Schiebetür in Form und Gestaltung präsentiert. Lasst euch inspirieren von insgesamt 14 Schiebetüren, mit denen sich der Platz bestens optimieren lässt.

​1. Ein dunkler Rahmen sorgt für Eleganz

Gleich unser erstes Beispiel zeigt, dass sich die Schiebetür keinesfalls vor einer traditionellen Eingangstür verstecken muss. Der dunkle Holzrahmen verleiht der Konstruktion ein absolut wertiges Flair. Dank des Schiebe-Charakters sowie der eingearbeitete Milchglas-Elemente wirkt dieses Tür leicht und elegant zugleich. Beides wäre mit einer herkömmlichen Tür hier aufgrund des geringen Raumangebots nur schwer zu erreichen gewesen. Man könnte auch sagen: perfekte Arbeit des Innenarchitekten!

​2. Das Panoramafenster als Zugang zum Balkon

 Von den ersten Sonnenstrahlen geweckt werden, am Morgen bereits die natürlichen Farben der Fauna genießen? Das klingt schön, doch es geht noch besser, denn: Ein leichter Ruck und schon steht das unglaubliche Panoramafenster offen. Eine tolle Kombination aus Schiebetür und Fenster, die den Weg direkt frei gibt. Gleichzeitig sehen wir hier auch ein klassischen Bereich, in dem Schiebetüren zum Einsatz kommen—als Zugang nach draußen.

​3. Die natürliche Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich

Einen weiteren klassischen Anwendungsbereich für die Schiebetür können wir hier bewundern. Wie im Beispiel zuvor bereits erwähnt, dient die Schiebetür insbesondere als natürliche Verbindung. In diesem Fall als kaum wahrnehmbare Trennung zwischen dem Wohnbereich und der Terrasse.  Dank ihrer subtilen Bauweise fällt es uns enorm leicht, zwischen den beiden Bereichen hin- und herzuwechseln. Eine klassische Tür oder gar ein Fenster würden hier fehl am Platz wirken, oder?

​4. Mit üppiger Glasfront für mehr Privatsphäre

Im Innenbereich fällt immer wieder auf, wie vielfältig Schiebetüren einsetzbar sind. Eben noch als eleganter Raumtrenner bzw. als tolles Panoramafenster bewundert, sehen wir hier nun ein gelungenes Beispiel dafür, wie man selbst im Home Office oder auch im Coworking Space die Schiebetür gestalten und in Sachen Privatsphäre einsetzen kann. Effektive Raumausnutzung, wunderschön anzuschauen und zudem sogar leicht zu reinigen. Toll!

​5. Unkompliziert in Sachen Licht und Schatten

Natürlich hat die Schiebetür im Gegensatz zu ihrem klassischen Pendant im Grunde die gleichen Bedürfnisse—je nach Gestaltung. In manchen Bereichen ist sie allerdings auch deutlich unkomplizierter als ein klassischer Zugang. So lassen sich zum Beispiel Jalousien ähnlich leicht wie auch bei regulären Fenstern anbringen—nämlich einfach an der Wand anbringen. Vorbei die Zeiten, in denen man den Sichtschutz direkt an den Türrahmen schrauben musste!

6. Klassische Tür und Schiebetür: das perfekte Paar für den Eingangsbereich

Natürlich ist die Entscheidung für eine bestimmte Form der Tür keine Entscheidung, die nicht auch Freiraum zuließe. Warum also nicht einfach beide verwenden? Wie wunderbar das funktionieren kann, sehen wir in diesem modernen Eingangsbereich. Beide Glastüren ergänzen einander geradezu perfekt. Während die eine also ganz klassisch erscheint, verschwindet die Schiebetür fast gänzlich im Mauerwerk. Ein toller Effekt.

​7. Leichtes Design lässt die Schiebetür optisch verschwinden

modern  by BAO , Modern

Auf den ersten Blick vermag man als Gast kaum zu sagen, wo sich in diesem Raum eine Schiebetür befinden könnte, oder? Ihre verspielte Front aus gläsernen Kassetten erinnert uns eher an einen modernen Schrank, als an eine Tür. Dass sich hinter der modern anmutenden Konstruktion eine Schiebetür verbergen könnte, das erschließt sich nicht sofort. Was für ein toller Effekt. Mit einer klassischen Tür wäre solch in tolles Aha-Erlebnis natürlich kaum möglich gewesen. Übrigens: Mit seiner niedrigen Tischen und den Glas-Elementen weht ein leichter Hauch asiatischen Designs durch den Raum. Einfach perfekt!

​8. Klassische Flügeltür mit Buntglaseffekt

Ist das nicht ein absolut grandioser Anblick? Der klassische Türrahmen, das goldene Interieur? Einfach zum Träumen! Als praktische Alternative, die zugleich selbst absolutes Highlight ist, darf selbst die Schiebetür hier nicht fehlen. Das Buntglas gibt ihr genau die richtige Optik. Und dank ihres raumsparenden Charakters bleibt so auch mehr Platz für das tolle Dekor rundherum. Der beste Beweis dafür, wie vielseitig Schiebetüren wirklich sind!  Wenn ihr jetzt auch unbedingt so eine tolle Flügel-Schiebetür wollt, unsere Tischler beraten euch gern!

​9. Eine gläserne Schiebetür als Vorhang

Wer von uns hat nicht mindestens einen Vorhang in seinem Zuhause, der als Ersatz für eine klassische Tür bzw. als Schranktür dient? Habt ihr aber einmal schon etwas davon gehört, dass man statt einem langsam einstaubenden Vorhang auch einfach eine gläserne Schiebetür verwenden könnte? Wer jetzt glaubt, das ginge nicht, der sollte sich jetzt dieses Beispiel einmal ganz genau anschauen! Ist das nicht genial? Als Raumtrenner an Stellen, an denen sonst nur ein begrenztes Platzangebot herrscht einfach perfekt! Das Küchen-Chaos verschwinde hinter dem modernen Motiv, während eure Gäste sich verwundert die Augen reiben. Cooler Effekt!

​10. Separieren, jedoch ohne zu trennen

Auf den ersten Blick herrscht in diesem Beispiel natürlich ein üppiges Raumangebot. Kein Grund also, auf platzsparende Möbel oder Einrichtungsgegenstände zurückzugreifen, oder? Nun, nicht ganz. Was man hier indes in Perfektion beobachten kann, dass ist der unschätzbare Vorteil, denn nur eine Schiebetür in euer Zuhause zu bringen vermag. Diese gläserne Schiebetür separiert zwei Räume, ohne sie jedoch voneinander zu trennen. So entstehen zwei Bereiche innerhalb des Raumes, die zusammen gehören—und doch völlig unterschiedlich genutzt werden könne.

​11. Perfekt für den Garten im Innenbereich

Wer träumt nicht heimlich davon, einen kleinen Garten zu haben? Oder vielleicht sogar einen Wintergarten, in dem man auch an den kalten Tagen die Natur genießen kann. Was wenige vielleicht bisher wussten: ein Garten lässt sich auch ganz wunderbar im Innenbereich anlegen. Indoor Gärten funktionieren am besten mit Schiebetüren in Panoramafenster-Form. So wirkt die Natürlichkeit des Gartens auch in den Innenbereich hinein. Könnte es insbesondere im Schlafzimmer einen entspannenderen Anblick geben? Natürlich, einzigartig und äußerst positiv für das Wohngefühl!

​12. Alternative für die offene Küche

Gerade in den letzten Jahren ist die zum Wohnbereich offene Küche zum absoluten Mittelpunkt vieler Wohnungen und Häuser geworden. Wer hingegen die Vorteile einer geschlossenen Küche nicht missen möchte, für den können Schiebetüren eine überaus praktische Gestaltungsalternative darstellen. Schiebetüren ermöglichen beides: eine offene Küche, die bei Bedarf aber auch geschlossen werden kann. So bleiben die Gerüche, die während ausgiebiger Kochabende entstehen stets in der Küche, während man nach Fertigstellung des gemeinsamen Mahls einfach an der langen Tafel Platz nehmen kann.

​13. Spektakuläre Küche mit Indoor Garten

Die großen Keramikfliesen verströmen mit ihrem aufwendigen Dekor warmes, ja fast schon rustikales Flair, welches insbesondere von der Dunstabzugshaube spielerisch in eine moderne Formsprache überführt wird. Was hier jedoch ganz besonders auffällt, dass ist die Verbindung aus Küchenraum und Indoor Garten. So wird die Küche stets mit Frischluft versorgt und profitiert dank großflächiger Schiebetüren ihrerseits vom natürlichen Flair des Gartens. Gestalterisch eine absolute Win-Win Situation! Übrigens: Viele weitere tolle Ideen in Sachen Indoor-Gärten bzw. Begrünung auf kleinstem Raum findet ihr hier: 7 schöne Garten-Ideen für den Innenhof! Schaut gleich mal rein!

​14. Privatsphäre trifft Mini-Loft

Zum Abschluss wollen wir uns noch einmal ein ganz eindrückliches Beispiel einer Schiebetür anschauen. In diesem Mini-Loft ist wahrlich alles am rechten Fleck. Der offene Charakter erfüllt selbst diesen eigentlich kleinen Raum mit erfrischender Weitläufigkeit. Und selbst hier sehen wir abermals den unglaublichen Vorteil, den eine Schiebetür uns bieten kann, denn: sie trennt den Wohn- vom Schlafbereich. Und das wesentlich effektiver als ein Vorhang es jemals tun könnte. Auch kommt sie wesentlich platzsparender zum Einsatz, als es mit einer traditionellen Tür möglich wäre. Mini-Loft und Privatsphäre, das muss kein Widerspruch sein, der Schiebetür sei Dank!

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!