Moderne Wandverkleidung - 10 Tipps mit Beispielen.

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Moderne Wandverkleidung—10 Tipps mit Beispielen.

Sabine Neumann Sabine Neumann
Modern Dining Room by Herman Miller México Modern
Loading admin actions …

In vielen Häusern bleiben die Wände eher dezent und werden nur sehr subtil gestaltet. Da allerdings immer mehr Menschen Lust auf kreative Wandideen jenseits der weißen Raufasertapete haben, dachten wir uns, wir stellen euch mal ein Ideenbuch zum Thema zusammen und zeigen euch die verschiedenen Möglichkeiten, die ihr habt, wenn ihr eure vier Wände (oder auch nur eine davon) cool in Szene setzen wollt. Unter diesen zehn Ideen ist sicher für jeden von euch die passende Inspiration dabei.

1. Naturfasern

Natürliche Materialien liegen derzeit voll im Trend, und zwar nicht nur beim Hausbau und beim Mobiliar, sondern auch in Sachen Wandgestaltung. Tapeten aus Naturfasern wie Jute, Bast, Kork, Sisal oder Hanf sind ein echter Hingucker und verleihen jedem Raum mit ihrer besonderen Oberflächenstruktur Charakter und Persönlichkeit.

2. Mosaikfliesen

Ebenfalls absolut angesagt sind Mosaikfliesen, die vor allem im Badezimmer zum Einsatz kommen. Die kleinen Fliesen wirken edel und cool zugleich und es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Designs, sodass mit dieser dekorativen Idee wirklich jeder Fliesenfan auf seine Kosten kommt.

3. Holz

Ihr haltet Wandverkleidungen aus Holz für altbacken und spießig? Von wegen! Das Naturmaterial feiert derzeit an zahlreichen Wänden ein fulminantes Comeback und macht dabei eine tolle Figur. In Kombination mit klaren Linien, stylishen Möbeln und angesagten Farben ergibt sich ein frisches Gesamtbild, das in jeder Hinsicht überzeugt.

4. Stein

Egal, ob Ziegel, Schiefer, Marmor oder Basalt – Wandverkleidungen aus Stein sind ein echter Hit im modernen Interior Design. Kein Wunder: Sie ziehen alle Blicke auf sich, sorgen für das gewisse Etwas im Raum und kreieren – je nach Steinart – ein rustikales, elegantes, industrielles oder natürliches Ambiente.

5. Ornament-Tapeten

Wie bereits erwähnt, lockt man mit weißer Raufaser niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. Wenn schon Tapete, dann muss sie ordentlich Eindruck machen. Wer eine edle Note in sein Zuhause zaubern möchte, liegt mit Ornament-Tapeten goldrichtig. In ihr vereinen sich Samt, Seide und Satin zu einem luxuriösen Gesamtbild, das alles andere als gewöhnlich ist.

6. Wandgarten

Begrünte Wände oder vertikale Gärten sind die perfekte Lösung für alle, die eine natürliche, lebendige Note in die Wohnung bringen wollen. Solche Begrünungen gibt es sowohl mit echten als auch mit künstlichen Pflanzen für jeden Raum, jede Lichtsituation und jeden Geschmack.

7. 3D-Kunst

Leben auf eine leere Wand bringen kann man auch mit moderner Kunst. Besonders eindrucksvoll wird das Gesamtbild mit dreidimensionalen Elementen, die einen Mittelweg zwischen Bild und Skulptur darstellen und dem Raum Struktur und Charakter verleihen.

8. Farbe

Eine einfache und unkomplizierte Art und Weise, seine Wände zu gestalten, ist das gute, alte Streichen mit Pinsel und Farbe. So kann man seine Lieblingsfarbe im Handumdrehen an die Wand bringen und den Look eines Zimmers im Nullkommanichts verändern – ohne großen Aufwand und mit einem beeindruckenden Ergebnis.

9. Wand-Tattoo

Wand-Tattoos liegen gerade voll im Trend, denn mit ihnen kann man weiße Wände super schnell und einfach aufpeppen und ihnen eine persönliche Note verleihen. Das Tolle dabei: Zieht man um oder hat die Nase voll von einem Motiv, lässt sich ein solches Tattoo total unkompliziert und ohne Spuren zu hinterlassen, wieder abnehmen.

10. Fototapete

Ein beeindruckendes Comeback feiert bereits seit einiger Zeit die gute alte Fototapete. Was früher als kitschig galt, ist heute richtig cool. Kein Wunder: Bei der Vielzahl von tollen Motiven findet jeder das passende Design. Und wenn nicht, kann man sich auch einfach ein eigenes Foto zur Tapete machen lassen und so seine Wände noch individueller und persönlicher gestalten.

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!