21 Ideen für kleine Terrassen und Balkone

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

21 Ideen für kleine Terrassen und Balkone

Lisa—homify Lisa—homify
tropical  by Lo. interiores, Tropical
Loading admin actions …

Eine kleine Terrasse oder Balkon sein eigen zu nennen, ist toll. Immerhin kann nicht jeder einen riesigen Garten haben. Gerade bei kleineren Bereichen ist es aber manchmal gar nicht so leicht, diese gekonnt einzurichten, sodass es gemütlich, aber auch praktisch ist. Wir haben uns daher mal auf die Suche gemacht und 21 Ideen zusammen getragen, die sich bestens für eher kleine Außenbereiche eignen. Begrenzter Platz gilt nach diesem Artikel also nicht mehr als Ausrede, sich Balkon oder Terrasse nicht schön zu machen.

1. Die richtige Kombination von Möbeln, Materialien und Pflanzen schafft eine gemütliche Sitzecke.

2. Auch wenn die Terrasse sehr schmal ist, lohnt es sich, mit hochgewachsenen Pflanzen zu arbeiten. Das lässt den Außenbereich größer wirken.

3. Auch ein kleiner Balkon kann mit der richtigen Gestaltung ordentlich was her machen. Hier setzte man auf Holz, Kiesel und Kunstrasen.

4. Wer mehr Privatsphäre auf dem Balkon möchte, ist mit eingetopften Bäumen gut beraten. Diese versperren die Sicht und lassen sich leicht umstellen.

Noch mehr Ideen zu dem Thema gibt es hier.

5. Auch mit Reben und Ranken lässt sich mehr Privatsphäre schaffen.

6. Schon einmal darüber nachgedacht, ausrangierte Möbel für den Außenbereich weiter zu verwenden? Das hat garantiert nicht jeder!

7. Alte Holzkisten eignen sich ebenfalls gut für die Bepflanzung.

8. Wenn es an Platz mangelt, muss man in die Höhe bauen. Dieser Behälter ist perfekt für kleine Terrassen, auf denen es dennoch nicht an Pflanzen mangeln soll.

9. Eine weitere Möglichkeit ist eine grüne Wand. So holt man sich überaus platzsparend viel Grün in den Außenbereich.

Dabei können euch auch unsere Experten helfen.

10. Das geht übrigens auch mit leicht schräg an der Wand angebrachten Töpfen.

11. Bei wirklich kleinen Balkonen lohnt es sich, die Blumenkästen an der Außenseite des Geländers anzubringen und so wertvollen Platz zu sparen.

12. Es muss aber gar nicht immer das Blumenmeer sein, auch Kakteen oder nur wenige, ausgewählte Pflanzen können einen tollen Effekt haben.

13. Keine Angst vor dunklem Holz! Das sieht nämlich auch auf kleinen Balkonen und Terrassen super aus, besonders in Kombination mit hellen Highlights!

14. Bei wenig Platz bietet es sich an, das Zentrum des Bereichs frei zu lassen und Pflanzen am Rand zu gruppieren.

15. Achtet darauf, ein schlichtes Design für die Pflanzgefäße zu wählen, sonst kann es schnell überladen und chaotisch aussehen.

16. Gehen Balkon oder Terrasse nach Süden und bekommen sie daher viel Sonne ab, spenden große, breite Pflanzen den nötigen Schatten.

17. Es kann auch von Vorteil sein, nur Pflanzen in kleinen Töpfen einzusetzen, da ihr damit flexibel seid und nach Bedarf umstellen könnt.

18. Helle Farben können den Außenbereich geräumiger wirken lassen und sehen in Kombination mit einer Knallfarbe sehr schön aus.

19. Gerade bei kleinen Flächen seid ihr mit zwei Stühlen flexibler als mit einer Sitzbank.

20. Beete auf unterschiedlichen Ebenen sparen nicht nur Platz, sondern haben auch einen tollen optischen Effekt.

​21. Statt großer Sitzecke kann man aber auch einfach einen gemütlichen Sitzplatz einrichten. Perfekt für Singles!

Modern Houses by Casas inHAUS Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!